Zutaten: Lammfleisch – 1 kg, Fett Cheddar – 200 g, Zwiebel – 150 g, Zir. Koriander, (Koriandersamen) 2 TL. Essig, Traube 2 EL. Pfeffer, gemahlen schwarz oder rot, Salz nach Geschmack.

Zubereitungsart: Hammelfleisch und Schmalz in Stücke 15-16 Gramm schneiden, mit Salz, Pfeffer, Gewürzen, gehackte Zwiebeln bestreuen. Nieselregen den Essig und gut mischen. Mariniert besser das Lamm, steckte es in einer Emailleschüssel, drücken Sie auf die Gepäckraumabdeckung mit Gaze und an einem kühlen Ort für ein paar Stunden setzen – von 4 bis 24 x. Dann auf Spieße für 6 Stücke Fleisch aufgereiht, spannte der letzte ein Stück Fett. Auf der einen Seite die brennenden Kohlen anbraten, dann auf der anderen Seite, bis der Saft isoliert ist und sich eine Kruste bildet. Dass das Fleisch von Zeit zu Zeit gleichmäßig gebraten wird, den Ventilator auflockern, die Hitze erhöhen. Wenn das Fett herabfließt und sich entzündet, die Kohlenkohlen bestreuen, den Essig verdünnen. Den Schaschlik mit den Spieße auf einem großen Teller servieren oder in Portionen verteilen – jeweils 2-4 Stück. – auf flachen Kuchen. Ringe aus weißen Zwiebeln, Gurkenscheiben oder Tomaten herstellen. Sie können frisches Gemüse (Tomaten, Gurken, Radieschen, Radieschen) oder einen Salat davon separat servieren.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 − fünf =